Lilly und Boris Becker: Die Ex-Frau teilt eine bewegende Nachricht nach der Scheidung mit

Nach der Trennung war die Ex-Frau von Boris Becker, Lilly Becker, fast nicht zu sehen. Allerdings meldete sich die 41-Jährige vor Kurzem auf Instagram.

Dieser Beitrag auf Instagram zeigt, was für schwere Zeiten Lilly nun erleben muss. Über die Trennung wurde schon vor langem gesprochen, aber seit dem letzten Dienstag ist es eindeutig klar und offiziell, Lilly (41) und Boris Becker (50) sind nicht mehr zusammen. Der Tennis-Profi und das Model gehen getrennte Wege.

Das Paar war dreizehn Jahre zusammen, neun davon – verheiratet. So ein langes Zusammensein hinterlässt natürlich Spuren.

Lilly äußerte sich bislang zu ihrem Liebes-Aus nicht. Umso erstaunlicher ist für ihre Fans ihr neustes Postings bei Instagram.

„Sehe in allem das Gute, auch wenn es zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn ergibt.“, steht auf dem Bild geschrieben, das das Model vor Kurzem postet.

 

@asalsahin #girlfriend👧 thank you for today ❤️❤️❤️❤️👏🏽😂😂💕❤️💕

Публикация от Lillybeckerofficial (@lillybeckerofficial)

Die 41-jährige will sich offensichtlich stark zeigen und betonen, dass sie sich immer vorwärts bewegt. Das Model bekam auch die Unterstützung von ihren Followern. „Kopf hoch, du bist eine starke Persönlichkeit und auch diese Zeit wirst du überstehen“, schreiben die Instagram User.

 

#Amadeusbecker 💕

Публикация от Lillybeckerofficial (@lillybeckerofficial)

„‘Alles passiert aus einem Grund... auch wenn es im ersten Moment nicht so scheint ... aber oft erkennt man es im Nachhinein!“, melden sich die anderen User zu Wort.

Mittlerweile scheint sich Boris in Paris zu vergnügen. Er ist dort nämlich der Kommentator für die French Open. Das mag für Lilly aber ein ziemlicher Schlag ins Gesicht sein.

Wir empfehlen