75360

Eine Amerikanische Familie Adoptierte Ein Mädchen Aus Der Ukraine. Ein Jahr Später Bekamen Sie Einen Brief…

Die Beziehungen zwischen Familienmitgliedern sind einzigartig. Manchmal haben die Verbindungen zu anderen Familienmitgliedern nichts mit dem Blut oder den Genen zu tun, sondern die Menschen sind sich einfach sicher: das ist meine Familie und ich bin ein Teil von ihr.

1

Als Nanette und Verne Garrett ein Kind haben wollten, dachten sie über eine Adoption nach. Sie hatten bereits 6 eigene Kinder und Nanette wollte unbedingt ein kleines Mädchen haben. Bei ihrer Recherche stießen sie auf das Ukrainische Nationale Adoptionszentrum. Sie verbrachten viele Stunden damit, die Bilder der Waisenkinder zu betrachten. Plötzlich stießen sie auf ein Bild eines kleinen Mädchens, die eine Schleife auf dem Kopf trug.

Безымянный

Nanette sagte, dass sie direkt wusste, dass es ihre Tochter werden würde. Ihre Emily. Nach etwas Papierarbeit wurde Emily ihren Eltern vorgestellt. Keiner hätte damit gerechnet, dass die kleine Emily auf ihren neuen Vater zu rannte und ihm eine herzliche Umarmung gab. Das glückliche Paar fuhr nach Hause, um die Zeit mit dem Rest der Familie zu verbringen. Doch nach einiger Zeit bekamen sie einen Brief, in dem stand, dass Emily noch eine weitere Schwester in der Ukraine hatte.

3

Die ältere Schwester hatte sich um Emily seit ihrer Geburt gekümmert. Ihr Vater war Alkoholiker und ihre Mutter hatte sich nicht für sie interessiert. Lisa ging oftmals zu ihren Nachbarn und bettelte um eine Scheibe Brot, die sie dann Emily gab, obwohl sie selbst Hunger hatte. Nachdem Emily in ein Waisenhaus kam, wurde Lisa alleine zurückgelassen. Sie war wütend darüber, dass sie so weit von ihrer kleinen Schwester getrennt war. In ihrem Brief war keine Spur von Boshaftigkeit gegenüber den neuen Eltern zu lesen. Das Mädchen schrieb den Brief nicht aus der Sicht eines schmollenden Mädchens, sondern aus der Sicht einer Mutter, die sich um ihr Kind sorgte. Sie dankt ihnen dafür, dass sie ihrer Schwester ein neues Zuhause und eine neue Familie geben und erwähnt nur am Rande, wie schrecklich sie ihre Schwester vermisst. Nach einer kurzen Unterhaltung fragten die Garretts, ob Lisa nicht auch ein Teil ihrer Familie werden wollen würde. Das Mädchen antwortete „JA!“.

4

Das ist der Zeitpunkt, an sich Lisa und Emily am Flughafen treffen. Heute sind sie eine glückliche 10-köpfige Familie, bei der immer etwas los ist!

Array ( [0] => 79 )
Prima
Like us
on Facebook, to get
our best posts.
Eine Amerikanische Familie Adoptierte Ein Mädchen Aus Der Ukraine. Ein Jahr Später Bekamen Sie Einen Brief…
x

We are gald you liked this post!

Like us on Facebook for more awesome posts

I like Prima already