Zwei wichtige Handlungsweisen für eine schlanke Figur während der Menopause

Lebensstil und Gesundheit

July 11, 2019 13:12 By Fabiosa

Die Menopause ist ein natürlicher biologischer Prozess, der im 40. Lebensjahr einer Frau beginnen kann und mit dem Ende des Menstruationszyklus verbunden ist. Einige Frauen können in diese Phase ihres Lebens im Alter von 45 beginnen oder sogar wenn sie über 50 Jahre alt sind. Es ist sehr individuell und hängt von vielen Faktoren ab.

Zwei wichtige Handlungsweisen für eine schlanke Figur während der MenopauseMonkey Business Images / Shutterstock.com

Warum eine Frau in den Wechseljahren an Gewicht zunimmt

Der Hauptindikator für den Eintritt in die Wechseljahre sind unregelmäßige Menstruationen, die das ganze Jahr über andauern. Sie werden mit der Perimenopause eingeleitet, die häufige Symptome aufweist. Diese umfassen Scheidentrockenheit, Schüttelfrost, Schlafstörungen, trockene Haut, ausdünnendes Haar und Stimmungsschwankungen.

Zwei wichtige Handlungsweisen für eine schlanke Figur während der Menopausegoodluz / Shutterstock.com

Weiterlesen: Schilddrüsenprobleme und die Menopause: Wie man zwischen diesen beiden unterscheidet

Ein weiteres auffälliges Symptom ist die Gewichtszunahme während der Menopause. Es hängt mit dem verlangsamten Stoffwechsel, dem Verlust der Muskelmasse und altersbedingten hormonellen Veränderungen zusammen. Als Ergebnis werden bestimmte Proteine ​​und Enzyme, welche die Zellen mehr Fett lagern und weniger davon verbrennen lassen, in dieser bestimmten Zeit des Lebens von Frauen aktiver.

Zwei wichtige Handlungsweisen für eine schlanke Figur während der MenopauseMotortion Films / Shutterstock.com

Frauen bemerken dies häufiger, wenn sie in der Vergangenheit keine Probleme mit der Gewichtszunahme hatten. Fett sammelt sich in der Regel auf dem Bauch und dem Rücken an, wodurch eine "birnenförmige" Frau "apfelförmiger" aussehen wird. Solche Veränderungen machen Sie nervös, Ihr Selbstwertgefühl ist im Keller und Sie werden launisch. Die Frage ist: Können wir daran etwas ändern?

Überdenken Sie Ihren Lebensstil

Zwei wichtige Handlungsweisen für eine schlanke Figur während der Menopausekudla / Shutterstock.com

Weiterlesen: Aus welchem Grund kommen einige Frauen schon so früh in die Menopause? Sieben häufige Faktoren, die man verändern kann

Da es sich um einen biologischen Prozess handelt, können Sie sich durch das Verständnis seiner Wirkungsweise eine Reihe von Maßnahmen zur Gewichtsabnahme und -erhaltung ausarbeiten. In erster Linie müssen Sie körperliche Aktivität in Ihren Alltag einbeziehen. Dazu kann Folgendes zählen:

  • Krafttraining und Aerobic;
  • Schwimmen;
  • Yoga;
  • Tanzen;
  • Radfahren.

Auch regelmäßige Spaziergänge und aktive Spiele mit Kindern können effektiv sein.

Zwei wichtige Handlungsweisen für eine schlanke Figur während der MenopauseHappy senior couple walking with fixie bicycles at summer city parkSyda Productions / Shutterstock.com

Abgesehen davon, dass sie Ihnen dabei hilft, überflüssige Pfunde loszuwerden, senkt körperliche Aktivität auch das Risiko vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Osteoporose, fördert die Darmfunktion, verbessert Ihre Laune und hält sie in guter Stimmung.

Zwei wichtige Handlungsweisen für eine schlanke Figur während der Menopausegpointstudio / Shutterstock.com

Ein weiterer wichtiger Anhaltspunkt ist die Überprüfung Ihrer Ernährung. Empfohlener Handlungsplan:

  • Zuckeraufnahme senken;
  • sich für Vollkorngetreide entscheiden;
  • zu fettarmem Hüttenkäse wechseln;
  • mehr dunkles Blattgemüse und hellfarbige Früchte essen;
  • keine verarbeiteten Nahrungsmittel zu sich nehmen;
  • Lebensmittel mit einfachen Kohlenhydraten meiden.

Ihr Ernährungsprogramm muss auch korrigiert werden:

  • kein Essen kurz vor dem Schlafengehen;
  • in kleineren Portionen essen;
  • Wenn Sie bei einem Freund oder in einem Café sind, essen Sie eine halbe Portion.

Zwei wichtige Handlungsweisen für eine schlanke Figur während der Menopauseskin problems, medical, healthMonkey Business Images / Shutterstock.com

Wie Sie sehen können, kann die Gewichtszunahme während der Menopause vollständig bewältigt werden. Darüber hinaus können Sie dies auch ohne Medikamente tun, indem Sie Ihren Lebensstil ändern und den richtigen Handlungsplan zusammenstellen, aber wir raten trotzdem einen Arzttermin zu vereinbaren und alles mit einem Spezialisten zu besprechen.

Weiterlesen: 8 Gesundheitsprobleme auf die Frauen achten müssen, wenn sie die Menopause erreichen


Dieser Beitrag dient ausschließlich Informationszwecken. Behandle dich nie selbst und konsultiere in jedem Fall einen zertifizierten Gesundheitsexperten, bevor du irgendeine Information umsetzt, die in diesem Beitrag gezeigt wird. Die Redaktionsleitung garantiert für kein Ergebnis und übernimmt keinerlei Verantwortung für Schäden, die durch das Befolgen der Informationen, die in diesem Beitrag genannt werden, auftreten können.