Heiraten nach 50: Eine Großmutter kann wieder Glück in der Liebe finden

Panorama

September 11, 2019 09:32 By Fabiosa

Moderne Frauen ab 50 Jahren haben oft Probleme, an die sie vor 25 oder 30 Jahren nie gedacht hätten.

Zum Beispiel, wie kann man erwachsenen Kindern sagen, dass ihre Mutter wieder heiratet?

Es ist schrecklich, so etwas zu hören wie: "Warum braucht meine Großmutter ein Privatleben?" "Lohnt es sich, eine 50-jährige Frau zu heiraten?" und "Wie nützlich kann das sein?" Lasst es uns herausfinden!

Statistik der Ehe von Erwachsenen

Statistiken besagen, dass die Zahl der neuen Ehen im Erwachsenenalter von Jahr zu Jahr steigt. Im Jahr 2013 waren 67% der Amerikaner im Alter von 55-64 Jahren mutig genug, um wieder zu heiraten.

Bei älteren Erwachsenen, deren frühere Ehen mit Scheidung oder Witwenschaft endeten, war es jedoch viel wahrscheinlicher, dass Männer dies wieder taten.

Vielleicht sind alleinstehende 50-jährige Frauen nicht sehr begierig darauf, wieder zu heiraten, oder? Währenddessen können neue Beziehungen, die offiziell im Erwachsenenalter aufgenommen wurden, mehrere Vorteile haben.

Vorteile der Ehe nach dem 50. Lebensjahr

1. Glück liegt im Teilen:

Paare, die nach 50 Jahren heiraten, haben keine Illusionen mehr über das Altern und das Ende des Lebens. Das Glück eurer Familie liegt in dem bewussten Wunsch, das Beste und Schlimmste zu teilen, das beide Seiten erwartet werden.

2. Die Kosten werden reduziert:

Die meisten Lebenshaltungskosten werden drastisch reduziert, wenn zwei Menschen zusammenziehen. Das sagt Ramani Durvasula, ein Psychologe aus Los Angeles, Kalifornien:

Aus finanziellen Gründen zu heiraten ist keine schlechte Idee. Die Ehe ist eine utilitaristische Institution, die unsere Kultur überromantisiert hat. Themen wie Versicherung, Alterseinkommen, Haushaltsausgaben und sogar die Aufteilung der Sozialleistungen sind wichtige und berechtigte Anliegen.

3. Jemand, der dir den Rücken freihält:

Die Ehe ist der einfachste Weg, um die Erlaubnis zu erhalten, deinen Partner im Krankenhaus zu besuchen. Es gibt dir auch das Recht, medizinische Entscheidungen zu treffen, wenn dein Ehepartner dazu nicht in der Lage ist.

Natürlich hat niemand gesagt, dass Romantik nicht notwendig ist, denn Liebe ist in jedem Alter mächtig!

Also hat meine Urgroßmutter heute geheiratet. Sie sagte zu mir: "Ich weiß, dass ich alt bin, aber er gibt mir das Gefühl, dass ich wieder jung bin" 😭😍

Was du wissen musst, wenn du einen Partner suchst oder dich entscheidest, nach dem 50. Lebensjahr zu heiraten

Es ist wichtig zu verstehen, dass der Aufbau einer erfolgreichen Beziehung in diesem Alter einen besonderen Ansatz erfordert. Das ist es, was Psychologen raten:

  1. Öffne dein Herz. Hab keine Angst, du selbst zu sein und deine Gedanken zu teilen. Wahre Liebe erfordert Ehrlichkeit.
  2. Haltet das Privatleben eures Partners am Leben. Egal wie nah sie sind, sie müssen individuelle Menschen sein, mit ihren eigenen Bedürfnissen und Interessen. Der andere Erwachsene muss nicht nach deinem Zeitplan leben.
  3. Viel Spaß! Vergiss nicht, eine gute Zeit mit ihnen zu verbringen. Besuche neue Orte und probiere neue Dinge aus.

Viele Frauen auf der Welt haben die "Liebe ihres Lebens" erst im späten Erwachsenenalter gefunden. Wenn es jedoch nicht in deinen Plänen steht, nach 50 Jahren zu heiraten, denk daran, dass das Leben oft in diesem Alter beginnt!

Bist du für Menschen ab 50 Jahren, die heiraten wollen? Wir setzen uns für alles ein, was dem Menschen wahres Glück bringt!


Die Informationen in diesem Artikel dienen rein informativen Zwecken und ersetzen keine Ratschläge eines zertifizierten Experten.