TIPPS UND TRICKS

So verhalten Sie sich im Falle eines Flugzeugabsturzes richtig: lebensrettende Tipps eines Piloten

Date July 22, 2019 12:25

Viele Menschen haben immer noch Angst, in einem Flugzeug zu fliegen. Einige befürchten technische Störungen, andere – schlechte Wetterbedingungen. Aber alle sind über die Idee eines Flugzeugabsturzes gleichermaßen entsetzt.

So verhalten Sie sich im Falle eines Flugzeugabsturzes richtig: lebensrettende Tipps eines PilotenIlya Studio / Shutterstock.com

Wenn Sie an Bord eines Flugzeugs sind, lassen Sie sich nicht von Phobien oder Vorurteilen überraschen. Trotzdem würde es nicht schaden, zu wissen, wie man in einer Notsituation handelt.

Der amerikanische Pilot Dave Inch gab Tipps, die Ihnen helfen könnten, einen Flugzeugabsturz zu überstehen.

Was tun bei einem Flugzeugabsturz?

1. Legen Sie Ihr Handy weg

So verhalten Sie sich im Falle eines Flugzeugabsturzes richtig: lebensrettende Tipps eines Pilotendanger of using phoneAbraksis / Shutterstock.com

Während Sie Fotos oder Videos von dem machen, was gerade passiert, bemerken Sie möglicherweise etwas Wichtiges nicht. Das Leben ist unermesslich kostbarer als Likes und Views. Ein Smartphone ist das Letzte, woran man im Notfall denken muss.

2. Hören Sie auf die Crew

So verhalten Sie sich im Falle eines Flugzeugabsturzes richtig: lebensrettende Tipps eines PilotenCandyBox Images / Shutterstock.com

Auch wenn an Bord Chaos und Panik herrschen, sollten Sie die Anweisungen der Flugbegleiter und Piloten nicht ignorieren. Beeilen Sie sich nicht sofort nach einer erfolgreichen Landung zu den Ausgängen – bleiben Sie an Ihren Plätzen und warten Sie auf Anweisungen. Versuchen Sie auch nicht, die Tür oder das Bullauge ohne die ausdrückliche Anweisung eines Flugbegleiters selbst zu öffnen.

3. Kennen Sie den Weg zu den Notausgängen

So verhalten Sie sich im Falle eines Flugzeugabsturzes richtig: lebensrettende Tipps eines PilotenCatwalkPhotos / Shutterstock.com

Stellen Sie sicher, dass Sie dies vor dem Start tun. Einige von ihnen können beispielsweise nicht nach Notwasserungen verwendet werden. Machen Sie sich das zur Priorität. Zählen Sie für alle Fälle die Anzahl der Reihen bis zum nächsten Notausgang, damit Sie ihn durch Abtasten erreichen können, sollte sich in der Kabine Rauch verbreitet haben.

4. Entfernen Sie alle nicht erforderlichen Teile

So verhalten Sie sich im Falle eines Flugzeugabsturzes richtig: lebensrettende Tipps eines PilotenAlexei Zatevakhin / Shutterstock.com

Ein Gürtel, eine Krawatte, hochhackige Schuhe – sie können sich an etwas verfangen und Sie können herunterfallen. Entfernen Sie auch alle Gegenstände aus Ihren Taschen – sie könnten Sie bei einem Sturz oder einem anderen Aufprall verletzen.

5. Seien Sie im Fall eines Brandes vorbereitet

Wenn Sie verstehen, dass die Gefahr eines Brandes an Bord des Flugzeugs besteht, bereiten Sie vorab ein Stück Stoff (z. B. einen Schal) vor, das vorzugsweise feucht ist. Bleiben Sie während der Evakuierung so niedrig wie möglich und atmen Sie durch dieses Tuch.

6. Blasen Sie die Schwimmweste nicht sofort auf

Wenn sich das Flugzeug mit Wasser füllt, kann es Sie in die Falle locken. In solchen Situationen ist es besser, die Weste auszuziehen und sich an ihr festzuhalten. Pumpen Sie sie auf, wenn Sie sich bereits an einem Ausgang befinden.

Obwohl das Risiko eines Flugzeugabsturzes äußerst gering ist, sollten alle Reisenden diese Tipps kennen, also teilen Sie dies bitte mit allen, die sie gebrauchen könnten.