TIPPS UND TRICKS

Wie unsichere Frauen sich kleiden: Zeichen, die sie sofort verraten

Date August 5, 2019 09:38

Keine Frau möchte zugeben, dass sie Unsicherheiten hat, obwohl jeder von uns irgendwann in unserem Leben ein geringes Selbstwertgefühl hatte und das ist in Ordnung. Sie können versuchen, Ihre Probleme mit Selbstbeherrschung, Stressresistenz und manchmal mit Durchsetzungsvermögen und sogar etwas Unhöflichkeit zu vertuschen. Aber nur sehr wenige Frauen erkennen, dass es die Kleidung ist, die sie am häufigsten verrät.

Wie unsichere Frauen sich kleiden: Zeichen, die sie sofort verratenZdravinjo / Shutterstock.com

Was ist Unsicherheit im Allgemeinen? Es ist die Wahrnehmung Ihrer selbst durch das was wir glauben, welchen Eindruck wir auf die Menschen um uns herum machen. Aber die Sache ist, dass wir nicht viel über den wichtigsten Teil nachdenken: All dies existiert nur in unserem Kopf. In der Regel sind die meisten Passanten nicht mehr oder weniger an uns interessiert als wir an ihnen und scharfe Kommentare sind in der Regel stark übertrieben.

Wie unsichere Frauen sich kleiden: Zeichen, die sie sofort verratenMotortion Films / Shutterstock.com

Aber es ist Zeit, in Ihren Kleiderschrank zu schauen und sicherzustellen, dass Ihre Kleidung nicht preisgibt, dass Sie eine unsichere Frau sind.

1. Farben

Diejenigen von uns, die sich nicht sonderlich um die öffentliche Meinung scheren, fühlen sich in jeder Farbe gleichermaßen wohl. Eine unsichere Frau hat meist dunkle und graue Farben in ihrem Kleiderschrank. Der Grund dafür ist, dass sie versucht, sich in die Menge einzufügen und keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

2. Übergroße Kleidung

Klassisch schöne Mädchen können auch unsicher in Bezug auf ihr Aussehen sein. Unsichere Frauen, die großartige Figuren haben, halten sich oft für zu dick oder zu dünn, was sie dazu bringt, sich unter übergroßen Kleidungsstücken zu verstecken. Natürlich können Sie diesen robusten Stil einfach mögen, aber eine selbstbewusste Frau wird sich nicht die ganze Zeit nur in Oversized Pullis kleiden.

3. Mama-Aussehen

Nicht jeder schafft es, auch nach vielen Jahren seinen eigenen Stil zu finden. Manche verlassen sich auf den Modegeschmack ihrer Mutter und daran ist nichts auszusetzen - bis zu einem gewissen Alter. Aber wenn Sie über 40 sind und immer noch wie Ihre eigene Mutter aussehen oder sich nicht mit Modetrends auseinandersetzen, ist es höchste Zeit, Ihren Kleidungsstil zu überdenken.

4. Keine goldene Mitte

Übermäßig einfaches Anziehen oder übermäßiges Tragen von Accessoires sowie Make-up sind ebenso schlechte Entscheidungen. Diejenigen, die auf Make-up und hübsche Frisuren verzichten, versuchen, sich in die Menge einzufügen. Frauen, die sich mit allem beschmücken, was sie haben, tun auf der anderen Seite alles um zu beweisen, dass sie keine Probleme haben. In Wirklichkeit tun sie es aber.

Es gibt nicht viele Menschen, die in der Lage sind, sich selbst mit all ihren realen und imaginären Fehlern zu lieben und zu akzeptieren. Aber sehen Sie sich um: Wir sehen jeden Tag Tausende von Gesichtern und erinnern uns nicht an sie. Der Blick eines Fremden, den Sie versehentlich auf einfangen, kann absolut nichts bedeuten. Es sind nur unsere Unsicherheiten, die uns erschrecken und versuchen, noch unauffälliger zu werden. Aber wird die flüchtige Emotion eines völlig Fremden eine bedeutende Rolle in unserem Leben spielen? Oder wird die Art und Weise, wie wir aussehen oder uns verhalten, in Zukunft Auswirkungen auf andere Menschen haben? Sehr wahrscheinlich nicht.

Wie unsichere Frauen sich kleiden: Zeichen, die sie sofort verratenEakachai Leesin / Shutterstock.com

Seit unserer Kindheit wurden wir anhand guter Beispiele belohnt und lernen, uns mit anderen zu vergleichen, was uns dazu veranlasst, Probleme zu entwickeln. Und es bringt uns dazu, die Dinge im Laufe der Jahre noch näher zu betrachten - Dinge, die für alle außer uns absolut unbedeutend sind.

Wie unsichere Frauen sich kleiden: Zeichen, die sie sofort verratenRomanova Anna / Shutterstock.com

Wir müssen aufhören, Angst vor Urteilen und Lächerlichkeiten anderer zu haben und an unserem eigenen Stil arbeiten. Experimentieren Sie, kombinieren Sie, probieren Sie verschiedene Looks an und schauen Sie anderen Menschen furchtlos in die Augen, als ob Sie sagen würden: "Ich bin meine eigene Person." Am Ende des Tages ist es das Wichtigste, zu wissen wer man selbst ist und sich in der eigenen Haut wohl zu fühlen, nicht wahr?