TIERE

Hund rennt jaulend seiner "Familie" im Taxi nach, die ihn gerade ausgesetzt hatte

Date September 18, 2019 11:19

Das Aussetzen von Haustieren ist ein Problem, das sich am meisten auf Hunde und Katzen auswirkt, unabhängig von ihrer Rasse, ihrem Alter oder Art. Studien und Daten der Fundación Affinity zufolge, sind 66 % der in Notunterkünften untergebrachten Tiere dort, weil sie ausgesetzt auf der Straße gefunden wurden.

Hund rennt jaulend seiner "Familie" im Taxi nach, die ihn gerade ausgesetzt hatteHund rennt jaulend seiner "Familie" im Taxi nach, die ihn gerade ausgesetzt hatteIrina Kozorog / Shutterstock.com

Auf traurigste Weise im Stich gelassen

Neulich ist im Internet das Video eines Bürgers aus Mexiko City viral geworden, auf welchem er ein Taxi filmt, deren Fahrgäste einen Hund der Rasse Pitbull auf der Straße zurücklassen und sofort wegfahren wollen. Der verzweifelte, jaulende und winselnde Hund hört nicht auf seiner "Familie" nachzulaufen und schafft es auch sie einzuholen, doch die Passagiere innerhalb des Fahrzeugs ignorieren das arme Wesen.

Hund rennt jaulend seiner "Familie" im Taxi nach, die ihn gerade ausgesetzt hatteHund rennt jaulend seiner "Familie" im Taxi nach, die ihn gerade ausgesetzt hattedogSusan Schmitz / Shutterstock.com

Der Mann, der das Video filmt, holt das Taxi ein und droht dem Mann im Beifahrersitz des Taxis, er würde Anzeige gegen ihn erstatten - als Antwort folgt nur ein hochgehobener Mittelfinger. Dies kann in dem auf sozialen Netzwerken geteilten Video gesehen werden.

Ist das euer? Lässt ihr ihn wirklich in Stich? Ihr wisst, dass ihr ein Verbrechen begeht, wenn ihr euren Hund aussetzt? (...) Sie sind im Begriff, wegen Verlassen ihres Hundes viral zu werden. Ich werde die zuständigen Behörden über eure Tat informieren, sobald ich mit dem Filmen aufhöre.

Hund rennt jaulend seiner "Familie" im Taxi nach, die ihn gerade ausgesetzt hatteHund rennt jaulend seiner "Familie" im Taxi nach, die ihn gerade ausgesetzt hatteCameris / Shutterstock.com

Leider rennt der Hund unaufhörlich seinen ehemaligen Besitzern hinterher und konnte weder von den Behörden noch vom Mann gerettet werden, der den herzlosen Akt aufgezeichnet hat.

Hund rennt jaulend seiner "Familie" im Taxi nach, die ihn gerade ausgesetzt hatteMary Swift / Shutterstock.com

Eine ähnlich herzzerreißende Geschichte

In einer anderen ähnlichen Geschichte wurde ein Welpe von seiner Familie an den Toren des Flughafens Jorge Chavez, in Lima, Peru ausgesetzt. Das arme Geschöpf wartete sechs lange Monate darauf, dass seine Familie zurückkehrt, um ihn abzuholen. Währenddessen litt er an Hunger und Kälte, bis eine Familie sich bereit erklärte ihn zu adoptieren und ihm all die Liebe zu geben, die er in dieser Zeit nicht erhalten hat.

Kein Tier sollte von uns hilflos ausgesetzt werden - den Menschen, die sich für das Wohlbefinden unserer pelzigen Freunde kümmern sollten, da sie nicht imstande sind, sich selbst zu schützen.