Dieser junge Mann lief 20 Meilen, um an seinem ersten Arbeitstag pünktlich zu sein und bekam von seinem Chef ein Auto geschenkt

Der erste Arbeitstag kann darüber entscheiden, wie deine weitere Karriere verlaufen wird. Da du deinen Kollegen einen ersten Eindruck davon zeigst, was sie von dir erwarten können, wenn du in einem Unternehmen neu anfängst, möchte niemand, dass etwas dabei schiefgeht.

Letzten Samstag hatte ein junger Mann namens Walter Carr, der ursprünglich aus Alabama stammt, seinen lang erwarteten ersten Arbeitstag in einer Umzugsfirma. Er sollte frühmorgens bei der Arbeit erscheinen, um mit seiner Ausbildung zu beginnen. Jedoch hatte er nicht erwartet, dass sein Auto nur wenige Stunden vor dem wichtigen Termin den Geist aufgeben würde. Um die große Chance auf den gewünschten Job nicht zu verpassen, ging er die 20 Meilen von Homewood nach Pelham zu Fuß.

Pelham, Alabama Police Department / Facebook

Auf dem Weg zur Arbeit traf er einen Polizisten, dem er die unglückliche Geschichte erzählte. Der Polizist war von seinem großen Verantwortungsbewusstsein so sehr beeindruckt, dass er ihn zum Frühstück einlud und ihn später zu dem Unternehmen begleitete, wo Walter seine Ausbildung anfangen würde.

Walter traf also um halb sieben Uhr morgens vor dem Haus von Hayden Lamey ein, die ebenfalls von dem langen Marsch des jungen Mannes erfuhr. Bevor die anderen Mitglieder des Umzugsteams eintrafen, bot ihm die freundliche Frau an, dass er sich in ihrem Haus ein wenig ausruhen könnte. Walter lehnte jedoch ab, da er seine Pflichten so schnell wie möglich erfüllen wollte. Beeindruckt und gerührt von einer solchen Hingabe postete die Frau die Geschichte auf ihrem Facebook-Account. Walter hätte niemals gedacht, dass der Post ebenfalls Luke Marklin erreichen würde, den CEO der Umzugsfirma, für die er arbeitete.

Irgendwie wurde mein erster Post gelöscht. Hier ist er noch einmal!! Ich bin wirklich überwältigt, dass er bereits über 800 Mal geteilt wurde!

Gestern war ein langer Tag. Aber es war ein guter Tag. Chris und ich sind um viertel vor sechs aufgestanden, um alles für den Umzug vorzubereiten. Um halb sieben hat es an der Tür geklingelt. Es war ein Polizist, der uns erzählt hat, dass er diesen netten jungen Mann heute Morgen in Pelham aufgegabelt hat. Der "nette Junge" Walter hat uns erzählt, dass er uns heute bei dem Umzug helfen wird... 

Marklin reiste nach Alabama, um seinem Angestellten ein tolles Geschenk zu machen. Er lud ihn auf einen Kaffee ein und bat ihn darum, ihm die ganze Geschichte noch einmal zu erzählen. Danach enthüllte Luke die unerwartete Überraschung: er schenkte Walter ein neues Auto!

Der emotionale Moment wurde auf Video festgehalten. Nachdem Marklin Walter die Schlüssel seines neuen Autos gegeben hatte, konnte dieser seine Tränen nicht mehr zurückhalten.

Honestly, I’m overwhelmed with him, everything he did that day was exactly what our company tries to do: be devoted and courageous.

Ehrlich gesagt bin ich total von ihm beeindruckt. Alles, was er an diesem Tag getan hat, ist genau das, wofür unser Unternehmen steht: engagiert und voller Tatendrang zu sein.

Neben einem neuen Auto begannen Facebook-User sogar damit, eine Kampagne zu starten, um Geld für die Reparatur seines alten Autos zu sammeln und überraschenderweise kamen über 8.000 Dollar zusammen! Walter beschloss, das Geld für einen anderen Zweck zu verwenden: er plant, in wenigen Monaten seinen College-Abschluss zu machen.

Ich bin stolz darauf, diesen jungen Mann kennengelernt zu haben. Er hat uns definitiv beeindruckt!

Später sagte Carr zu der ganzen Geschichte:

Das war mein erster Job nach langer Zeit. Ich wollte beweisen, dass ich ihn ernst nahm. Ich sagte mir "Ich werde mir diesen Job schnappen, egal was kommt". Egal wie groß die Herausforderung auch sein mag, man sollte immer eine Möglichkeit finden, um sie zu bewältigen. Alles ist möglich, solange du es nur möglich machst.

Wir alle haben die wundervolle Geschichte von einem unserer Praktikanten gehört, Walter Carr. Aber viele haben uns gefragt, ob wir ein Video von dem Moment haben,  wie unser CEO Walter für die Motivation dankt, die er an seinem ersten Arbeitstag an den Tag gelegt hat.

Diese außergewöhnliche Geschichte ist schon längst viral gegangen und erinnert uns daran, dass es kein Hindernis gibt, das uns daran hindert, etwas zu erreichen, das wir wirklich wollen.

Quelle: La Voz de Galicia, ABC News, BBC News

Wir empfehlen