107104

Herpes kann der Grund für die Verwendung von Lippenstift-Proben in Kosmetik-Geschäften sein

Herpes ist eines der häufigsten Viren. Obwohl es nicht immer schlimm ist, können wir es aus einer Vielzahl von Quellen, einschließlich Zigaretten, Lippenstift oder Lippenbalsam bekommen.

Die meisten Ärzte sind sich darüber einig, dass es möglich ist, Herpes zu bekommen, indem man Lippenstiftproben in Läden ausprobiert. Es gibt jedoch einen großen Unterschied zwischen “möglich” und “wahrscheinlich”, also haben wir uns dazu entschieden, das Problem mal genauer zu untersuchen.

Puhhha / Shutterstock.com

Herpes ist in hohem Maße ansteckend und kann durch einen Kontakt mit gebrauchten Gegenständen, die eine infizierte Person verwendet hat, wie Zahnbürste, Zigarette, Rasiermesser oder Lippenstift, weitergegeben werden. Es gibt zwei Formen von Herpesviren, HSV1 und HSV2. HSV1 wird häufiger durch oralen Kontakt weitergegeben.

Laut der Professorin für Dermatologie, Dr. Janellen Smith, besteht eine äußerst geringe Chance, sich mit dem Virus anzustecken, wenn eine Person mit Lippenherpes eine Lippenstiftprobe verwendet hat und anschließend eine andere Person es unmittelbar danach auch verwendet. Smith erklärte den Grund:

 Die meisten Menschen haben bereits das HSV1-Virus erworben. Das heißt, sie sind bereits dem Virus ausgesetzt, sodass sie es nicht nochmals bekommen können. Die meisten Menschen zeigen einfach keine Symptome.

79studio_earth / Shutterstock.com

Jacob Lund / Shutterstock.com

Eine andere Dermatologin, Dr. Angela Lamb, warnt Frauen davor Lippenstiftproben in den Geschäften zu benutzen, um das Risiko, sich mit dem Virus anzustecken, zu vermeiden:

Ich empfehle es nicht, irgendetwas je mit jemandem, den Sie nicht bereits auch küssen, zu teilen.

79studio_earth / Shutterstock.com

Also, welche Schlussfolgerung kann aus all dem oben genannten gezogen werden? Wenn Sie Herpes nicht durch einen Lippenstift bekommen, bedeutet das natürlich nicht, dass Sie es nicht von woanders bekommen können. Es ist jedoch eine gute Faustregel, keinen Lippenstift oder eine Probe im Laden zu verwenden, um das potenzielle Risiko zu vermeiden. Eine gute Gesundheit ist unser größter Schatz.

 


Dieser Beitrag dient ausschließlich zu Informationszwecken. Es ist nicht beabsichtigt, medizinischen Rat zu geben. Prima übernimmt keine Verantwortung für eventuelle Konsequenzen aus einer Behandlung, einem Verfahren, einer Übung, einer Ernährungsänderung, einer Aktion oder einer Anwendung von Medikamenten, die aus dem Lesen oder nach den in diesem Beitrag enthaltenen Informationen resultieren. Vor der Durchführung einer Behandlung, sollte der Leser seinen Arzt oder andere Gesundheitsdienstleister konsultieren.

Array ( [0] => 1 )
Prima
Like us
on Facebook, to get
our best posts.
Herpes kann der Grund für die Verwendung von Lippenstift-Proben in Kosmetik-Geschäften sein
x

We are gald you liked this post!

Like us on Facebook for more awesome posts

I like Prima already