107647

6 natürliche Hausmittel, die deinen Wimpern beim Wachsen helfen

Die meisten Frauen schminken ihre Augen jeden Tag. Eines der Basics ist Eyeliner. Makeup aufzutragen und zu entfernen wäre kein Problem, wenn wir immer qualitativ hochwertige Produkte benutzen würden. Nur ist das nicht immer der Fall. Wimpern sind per se extrem empfindlich. Wenn man sie nun mit Wimpernzange und Händen bearbeitet, dann brechen die zarten Wimpern oder hören auf zu wachsen.

Ein Mensch hat circa 100 bis 150 Wimpern am oberen Lid und 60 bis 80 am unteren. Sie hindern Fremdkörper daran, ins Auge zu gelangen, filtern Sonnenlicht und beugen Irritationen vor.

Mit der Zeit kann falsche Behandlung der Wimpern und die Benutzung von schädigenden Produkten dazu führen, dass die Wimpern brechen oder ausfallen. Wenn das passiert, dann entscheiden sich viele für falsche Wimpern. Wir haben ein paar sehr effektive Hausrezepte für dich, die deinen Wimpern helfen, gesund und lang zu wachsen.

1. Vitamin E

In einem gläsernen Behältnis mischt man zu gleichen Teilen die folgenden Zutaten:

- Rizinusöl.

- Aloe Vera Gel.

- Vitamin E Öl.

Trage es mit einer Mascara-Bürste am Abend auf und wasche es am Morgen wieder ab.

2. Mandelöl

In einem gläsernen Behältnis mischt man zu gleichen Teilen die folgenden Zutaten:

- Mandelöl.

- Rizinusöl.

- Vitamin E.

Trage es jeden Abend auf, als wäre es Mascara. Du musst allerdings konsequent sein. Nach einem Monat wirst du einen Unterschied feststellen können.

3. Grüner Tee

Grüner Tee enthält Antioxidantien und repariert Wimpern in der Tiefe. Trage mit einem Wattepad kalten grünen Tee auf deine Augenlider auf. Du kannst aber auch zwei Teebeutel benutzen. Es wird dir auch helfen, dich zu entspannen.

4. Rizinusöl + Kokosnussöl

5-Anna-1

In einem Behälter mischt man zu gleichen Teilen die folgenden Zutaten:

- Rizinusöl.

- Kokosnussöl.

Trage es mit einer sauberen Mascara-Bürste jeden Abend auf und wasche es am Morgen wieder ab. Du kannst das gleiche mit deinen Augenbrauen tun.

5. Olivenöl + Zitronensaft

Mische Olivenöl und Zitronensaft in einem Verhältnis von 4 : 1. Vermische es gut und trage es auf deine Wimpern auf.

6. Exfoliation

Vermische einen Esslöffel natürlicher Aloe, einen Esslöffel gekochte Kamille und einen Esslöffel Gurkenfleisch und verrühre es gut.

Trage es vorsichtig mit kreisenden Bewegungen auf deine Augenlider auf. Lass es ein paar Minuten einziehen und wasche es mit kaltem Wasser ab.

Das Wunderbare an diesen Hausmitteln ist, dass sie natürlich sind. Es ist wichtig, dass du sie konsequent anwendest, damit sie auch funktionieren. Sie sind zwar effektiv, aber nicht magisch.


Quelle: Soycarmin


Es ist wichtig zu erwähnen, dass dieser Fabiosa-Artikel rein zu Informationszwecken dient und in keinem Fall als professioneller medizinischer Rat, Diagnose oder Behandlung angesehen werden soll. Suche immer einen Arzt auf. Ignoriere oder verschiebe deinen Arztbesuch nicht aufgrund von etwas, dass du in diesem Artikel gelesen hast.

Array ( [0] => 83 )
Prima
Like us
on Facebook, to get
our best posts.
6 natürliche Hausmittel, die deinen Wimpern beim Wachsen helfen
x

We are gald you liked this post!

Like us on Facebook for more awesome posts

I like Prima already

Have you see that?

We like that posts.