PROMIS

10 Jahre später: Michael Jacksons 3 Kinder sind erwachsen und scheinen ihre Berufung gefunden zu haben

Date August 14, 2019 10:59

Es ist zehn Jahre her, seit Michael Jackson am 25. Juni 2009 gestorben ist.

Michael Jacksons Kinder

Abseits der Kameras versuchte der King of Pop für seine drei Kinder Michael Joseph "Prince" Jackson Jr., Paris-Michael Katherine Jackson und Prince Michael "Blanket" Jackson eine Atmosphäre der Liebe, Aufmerksamkeit und besonderer Momente zu schaffen.

Der legendäre Sänger war als vernarrter Vater bekannt. Sein Biograph sagte:

"Hat seine Kinder absolut geliebt, und sie haben ihn geliebt. Du hast ihn wirklich mit seinen Kindern gesehen und hast weder einen egoistischen Narzisst noch einen Promi gesehen. Du hast einen sehr fürsorglichen Vater gesehen, der einfach und ruhig sein und seinen Kindern die Welt näherbringen wollte."

Man kann mit ziemlicher Sicherheit auch behaupten, dass Michaels schwierige Kindheit ihn dazu anspornte, die Vaterschaft viel sanfter anzugehen.

Also was machen Michaels Kinder jetzt?

Prince, 22

Prince wurde am 13. Februar 1997 als Tochter von Jacksons zweiter Frau, Debbie Rowe, geboren.

Er wurde von seinem Vater erzogen und war 12, als er starb.

2018 zollte Prince dem verstorbenen Superstar den ultimativen Tribut, indem er sich den legendären Sänger auf sein Bein tätowieren ließ.

Er studierte an der Loyola Marymount University in Kalifornien und im Mai 2018 wurde bekannt, dass er mit seiner Kommilitonin Molly Schirmang zusammen war.

Im Mai 2019 machte Prince seinen Bachelor in Betriebswirtschaft.

Paris, 21

Paris arbeitet jetzt als Model, Schauspielerin und Aktivistin.

Sie wurde am 3. April 1998 geboren und ist das zweite Kind von Jackson und Frau Debbie Rowe.

Sie war erst elf Jahre alt, als ihr Vater starb.

Paris war 2018 mit dem Model Cara Delevingne zusammen, gehen aber seitdem getrennte Wege.

Ab 2019 ist Paris in einer Beziehung mit Gabriel Glenn, der zusammen mit Paris in einer Band namens The Soundflowers spielt.

Blanket, 17

Das jüngste der drei Jackson-Geschwister wurde am 21. Februar 2002 geboren.

Prince Blanket, 17, wurde durch IVF gezeugt und als Sohn einer Leihmutter geboren.

2002 sah sich Michael Jackson heftiger Kritik ausgesetzt, nachdem er Blanket über den Balkon eines Berliner Hotels hielt.

Später sagte Jackson der Presse:

"Ich war von der Aufregung des Augenblicks gefangen. Ich würde niemals absichtlich das Leben meiner Kinder gefährden."

Interessanterweise möchte der Junge in die Fußstapfen seines Vaters treten und träumt davon, Musiker zu werden.

Letztendlich scheinen alle Kinder des King of Pop ihre Berufung gefunden zu haben und sich rundum glücklich zu fühlen. Und wir freuen uns auch für sie!