FAMILIE UND KINDER

Der Altersunterschied ist nicht groß genug! 39-Jähriger befürchtete, er sei "zu alt" für seine 82-jährige Freundin

Date August 5, 2019 09:55

Frauen wie die 82-jährige Hattie Retroage trifft man selten. Der selbstbewusste Cougar (Slang für ältere Frau, die eine Beziehung zu einem wesentlich jüngeren Mann hat) ist eine begeisterte Dating-App-Nutzerin und geht bis zu dreimal pro Woche auf Verabredungen, jedoch ausschließlich mit Männern unter 40 Jahren.

Hattie ließ sich 1984 von ihrem Ehemann scheiden, als sie sich nicht mehr geschätzt fühlte, und seitdem regiert sie den Singles-Markt.

Retroage erklärte, dass sie jüngere Männer bevorzugt, weil sie viel Energie haben, was perfekt zu ihrer Einstellung passt. Die 82-Jährige sagte zu The Sun:

Einem jüngeren Mann interessiert es brennend, was die Zukunft für ihn bereit hält, ich kann dieses Feuer entzünden und es brennen lassen.

Und sie hat auch keine Angst davor, wählerisch zu sein!

39 ist nicht gut genug für Hattie

Hattie Retroage traf John in den sozialen Medien. Zwischen ihnen funkte es sofort und sie flog sogar von New York nach Florida, um ihn zu treffen.

John sagt, Hattie sei eine der faszinierendsten Frauen, die er jemals getroffen habe, und dass er auch kein Problem mit ihrem Alter habe. Eigentlich bevorzugt er alte Damen! John sagte zu Channel 5:

Ich wurde von Leuten, die mich schon sehr lange kennen, gefragt und spielerisch verspottet: „Warum verabrede ich mich mit älteren Frauen?“ Ich mag das Vertrauen in eine Frau. Ich mag Selbsterfahrung, es gab immer eine sinnlichere und mitfühlendere Seite.

Der 39-jährige John könnte jedoch für Hattie etwas zu alt sein. Er kommentierte traurig:

Ich glaube, ich bin zu alt für sie. Das finden wir heraus. Bei mir geht es nicht ums Alter. Wenn es eine Verbindung zwischen zwei Menschen gibt, kann sie jede Menge Zeit zwischen ihnen transzendieren, aber sie ist davon besessem, dass ich über 30 bin.

Retroage weiß, was sie will, und wenn es nicht gut genug ist, sagt sie nur 'Danke, nächster!'

Am Ende entschied sich das Paar tatsächlich dafür, ihre Beziehung nicht fortzusetzen, sondern nannte die verschiedenen Persönlichkeiten als Hauptgrund für die Trennung.