WIRKLICHES LEBEN

6-jähriges Mädchen wurde verhaftet und in eine Jugendstrafanstalt gebracht, weil sie in der Schule einen Wutanfall hatte

Date September 27, 2019 12:57

Wutanfälle gehören für Kinder und ihre Eltern zum Alltag, und es sind nicht nur Kleinkinder, die sich schuldig machen, von Zeit zu Zeit aus der Haut zu fahren. Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren leiden manchmal unter einer Kernschmelze, wenn sie ihre Gefühle nicht beherrschen können. Wutanfälle können ungeachtet der Umgebung schwierig zu bewältigen sein, sind jedoch in der Schule besonders schwierig und können manchmal zu einer sehr unangenehmen Situation führen.

6-jähriges Mädchen wurde verhaftet und in eine Jugendstrafanstalt gebracht, weil sie in der Schule einen Wutanfall hatteMarcel Jancovic / Shutterstock.com

6-jähriges Mädchen wegen "Tretens" verhaftet

Die Großmutter Meralyn Kirkland sagte, dass sie schockiert war, als sie einen Anruf erhielt, und gesagt bekam, dass ein Schulbeamter von der Lucious and Emma Nixon Academy, einer Charterschule in Orlando, ihre 6-jährige Enkelin Kaia Rolle verhaftet hat. Das kleine Mädchen wurde in Handschellen in eine Jugendstrafanstalt gebracht, wo sie ihre Fingerabdrücke machen lassen musste und ein Fahndungsfoto von ihr gemacht wurde.

6-jähriges Mädchen wurde verhaftet und in eine Jugendstrafanstalt gebracht, weil sie in der Schule einen Wutanfall hatteWKMG News 6 ClickOrlando / YouTube

Kirkland sagte, Rolle habe sich unartig verhalten, ein Nebeneffekt des Schlafmangels aufgrund einer Erkrankung, weshalb sie zum Schulleiter geschickt wurde. Während Rolle dort war, griff eine Mitarbeiterin nach ihren Handgelenken, um sie zu beruhigen. Darauf hin schlug sie laut Kirkland aus und trat sie.

Mit anderen Worten, sie bekam einen Wutanfall - etwas, was Kinder in ihrem Alter die ganze Zeit machen.

"Kein 6-jähriges Kind sollte sagen können, dass es einmal Handschellen tragen musste"

Meralyn fuhr unter Tränen fort:

"Und sie fuhr in einem Polizeiauto ..."

6-jähriges Mädchen wurde verhaftet und in eine Jugendstrafanstalt gebracht, weil sie in der Schule einen Wutanfall hatteWKMG News 6 ClickOrlando / YouTube

Kaia ist inzwischen nach Hause zurückgekehrt und der Polizist, der sie festgenommen hat, wurde entlassen, da gemäß den Richtlinien der Polizei von Orlando jede Festnahme eines Kindes unter 12 Jahren von einem Wachkommandanten genehmigt werden muss.

Wir können uns nicht vorstellen, wie verängstigt Kaia und ihre Großmutter sich nach ihren traumatischen Ereignissen fühlen müssen. Hoffentlich wird sich das Mädchen bald von diesem Schock erholen und ihre Verwandten werden ihr helfen, besser mit Emotionen umzugehen.

6-jähriges Mädchen wurde verhaftet und in eine Jugendstrafanstalt gebracht, weil sie in der Schule einen Wutanfall hatteWKMG News 6 ClickOrlando / YouTube

Wie man mit Wutanfällen umgeht

Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten, mit Wutanfällen umzugehen. Versuchen Sie, diese einfachen Regeln zu befolgen:

6-jähriges Mädchen wurde verhaftet und in eine Jugendstrafanstalt gebracht, weil sie in der Schule einen Wutanfall hattetantrumMilles Studio / Shutterstock.com

  • Seien Sie konsequent und ruhig in Ihrem Ansatz.
  • Übernehmen Sie die Verantwortung, wenn notwendig
  • Lassen Sie den Wutanfall vorbei gehen
  • Erkennen Sie die starken Gefühle Ihres Kindes an.
  • Umarmen Sie ihr Kind.

Denken Sie immer daran, dass Wutanfälle normalerweise kein Grund zur Besorgnis sind und in der Regel von selbst aufhören. Wenn Kinder erwachsen werden, gewinnen sie Selbstbeherrschung. Sie lernen zu kooperieren, zu kommunizieren und mit Frustration umzugehen. Weniger Frustration und mehr Kontrolle bedeuten weniger Wutanfälle - und glücklichere Eltern.