Zweifache Mutter zwängt sich durchs Leben, während ihr Exmann 112.000 € Kindergeld schuldet und 76.000-€-Mercedes besitzt

Panorama

September 11, 2019 12:02 By Fabiosa

Wenn sich ein Ehepaar scheiden lässt, ist eine der Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Kinder nicht in Armut aufwachsen, die Festsetzung eines Betrags für Kindergeld, den ein Elternteil bezahlt.

Zweifache Mutter zwängt sich durchs Leben, während ihr Exmann 112.000 € Kindergeld schuldet und 76.000-€-Mercedes besitztdesigner491 / Shutterstock.com

Auf diese Weise sind die Eltern auch dann noch für das Wohlergehen ihrer Kinder verantwortlich, wenn sie nicht das Sorgerecht haben und ein Elternteil nicht einfach weggehen und die Kinder im Stich lassen kann.

Doch selbst mit echtem Kindergeld können manche Menschen so herzlos sein, dass sie finanzielle Vergünstigungen genießen, aber ihre Kinder jedoch praktisch ohne einen Cent lassen.

Reicher Exmann ignoriert seine Verantwortung

Alleinerziehende Mutter von zwei Tanya Ivackovic erzählte der UK Sun, wie ihr Ex Sean Horserly ihr und ihren Kindern den Rücken gekehrt hat.

Die Mutter sagte, sie und die Kinder müssten sich abmühen, während Sean ein Leben in Saus und Braus führt.

Tanya sagte, sie habe in seinen Instagram-Posts oft Einblicke in die schicke Lebensweise ihres Exmannes erhalten.

Es gibt Einblicke in seinen auffälligen Lebensstil: Ein Selfie auf der Strecke während eines Ausfluges zum Formel-1-Grand-Prix von Abu Dhabi, mehrere Fotos, die aus verschiedenen Blickwinkeln stammen, von seinem Mercedes im Wert von 70.000 Pfund [ca. 76.000 €].

Leider waren all diese Dinge abwesemd aus ihrem Leben, während sie versuchte, zwei Teenager allein großzuziehen. Sie sagte, Sean schulde ihr bis zu ungefähr 112.000 Euro Unterhalt und weigere sich die letzten elf Jahre, ihr einen Cent zu zahlen.

Tanya hatte keine andere Wahl, als ihre Wohnung erneut hypothekarisch zu belasten, nur damit sie es sich leisten konnten, durchzukommen. Sie enthüllte, dass sie ihr Erbe ausgegeben und sogar ihre Rente eingelöst hatte, nur um Essen, Kleidung und andere wichtige Rechnungen zu bezahlen.

Während er um die Welt herumgondelt, muss ich sparen, um unseren Jungs das zu geben, was ich kann. Es ist entsetzlich.

Tanya sagte, sie sollte wöchentlich 325 Euro Unterhaltszahlung erhalten, aber nachdem Sean im ersten Jahr kaum seinen Teil des Deals einhielt, lehnte er seither ab, überhaupt etwas zu zahlen.

Sie sagte, sie habe alles versucht, um Sean zum Bezahlen zu bringen, aber alle Versuche waren vergeblich.

Tipps zur gemeinsamen Erziehung

Laut HelpGuide ist es wichtig, dass geschiedene Eltern immer auf die Kinder achten.

Egal wie zerstritten die Eltern miteinander sind, müssen sie all das beiseite legen und ständig für das Wohl der Kinder kommunizieren.

Zweifache Mutter zwängt sich durchs Leben, während ihr Exmann 112.000 € Kindergeld schuldet und 76.000-€-Mercedes besitztwavebreakmedia / Shutterstock.com

Hoffentlich können Tanya und Sean irgendwann einen Kompromiss finden, da sich ihre derzeitige Situation einfach nicht gesund anhört.


Die Informationen in diesem Artikel dienen rein informativen Zwecken und ersetzen keine Ratschläge eines zertifizierten Experten.