ROYALS

Meghan Markle musste nur wenige Stunden nach dem Beginn ihrer SmartWorks Kollektion nach Hause eilen, um nach Baby Archie zu sehen

Date September 17, 2019 20:17

Meghan Markle gedeiht! Die junge Mutter kehrt von ihrem fünfmonatigen Mutterschaftsurlaub zurück zur Arbeit und ihr erster Ausflug war nobel, sachlich und elegant.

Die Herzogin von Sussex erschien bei der Einführung ihrer neuen Kollektion von SmartWorks in einem taillierten weißen Hemd, einer schwarzen Hose und tadellosen High Heels von Manolo Blahnik.

Während der öffentlichen Veranstaltung hielt Meghan Markle eine Rede, in der sie über Feminismus, ihre Kollektion und Frauen als Ganzes sprach. Sie schickte sich jedoch an, die Veranstaltung nach ein paar Stunden zu verlassen. Warum?

Meghan Markle musste nur wenige Stunden nach dem Beginn ihrer SmartWorks Kollektion nach Hause eilen, um nach Baby Archie zu sehenGetty Images / Ideal Image

Die Mutter verließ ihre Veranstaltung um 15 Uhr, damit sie zu Baby Archie zurückkehren und ihn füttern konnte. Man hörte sie mit einigen Besuchern über ihre dringende Abreise sprechen:

Ich muss zum Baby zurück, es ist Zeit zum Füttern.

Meghans Bemerkung könnte bedeuten, dass sie immer noch ihren Sohn stillt. Obwohl die neue SmartWorks-Kollektion für sie überaus wichtig war, war Archie zweifellos wichtiger.

Meghan Markle musste nur wenige Stunden nach dem Beginn ihrer SmartWorks Kollektion nach Hause eilen, um nach Baby Archie zu sehenGetty Images / Ideal Image

Ende des Monats werden Meghan und Harrys Sohn seine erste königliche Tour mit seinen Eltern in Südafrika beginnen. Obwohl sich königliche Fans auf Archie Harrison freuen, ist es unwahrscheinlich, dass die Herzogin von Sussex ihn zur Schau stellen wird.

Die königliche Expertin Katie Nicholl glaubt, dass wir keine Fotos von Archie sehen werden, und das liegt nicht nur an der Privatsphäre, die seine Eltern haben möchten. Meghan Markle hat einfach keine Lust, ihr Kind der Öffentlichkeit "vorzuführen". Der einzige Grund, warum Meghan und Harry ihn mitbringen, ist, dass sie ihren Jungen nicht so lange alleine lassen.

Meghan Markle scheint eine sehr großartige und faszinierende Mutter zu sein! Sie träumte von einem Kind und ihr Traum wurde wahr!