ROYALS

Meghan Markles "sorgfältig geplante" Geburtstagsnachricht an ihren Ehemann hat subtile Botschaften, sagt die Psychologin

Date September 20, 2019 11:11

Mitglieder der britischen Königsfamilie wünschten kürzlich Prinz Harry alles Gute zum 35. Geburtstag. Die Cambridges zeigten ein herzerwärmendes Bild von Prinz Harry und seinem Bruder, die sich mit einem Lächeln im Gesicht ansahen.

Mit den unzaehligen Gerüchten um angebliche Streitereien zwischen den königlichen Brüdern, schien dies eine wunderbare Möglichkeit zu sein, die Fans wissen zu lassen, dass alles in Ordnung ist.

Meghans Nachricht

Auf der Sussex Instagram Seite wünschte Meghan Markle ihrem Mann auch alles Gute zum Geburtstag. Es wurden mehrere Fotos von Prinz Harry kombiniert, die den Herzog von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter zeigten, und einige zeigten seine humanitären Bemühungen.

Meghan Markles "sorgfältig geplante" Geburtstagsnachricht an ihren Ehemann hat subtile Botschaften, sagt die PsychologinGetty Images / Ideal Image

Die Herzogin schrieb in der Überschrift, dass die Dienste ihres Mannes inspirierend waren und beschrieb ihn als den "besten Ehemann" und den "erstaunlichsten Vater".

Es war schön, diese verschiedenen Momente hier festzuhalten, aber die prominente Psychologin Jo Hemmings sagte, es gäbe einige versteckte Botschaften. Sie wies darauf hin, dass zum Beispiel Prinz William das einzige andere Mitglied der königlichen Familie war, das vorgestellt wurde.

Es ist eine sehr sorgfältig kuratierte Collage, so dass er immer im bestmöglichen Licht gesehen wird - ihr eigenes Gesicht wird nicht frontal gezeigt, da sie ihn nicht in den Schatten stellen möchte.

Bei der ersten Einstellung fragte sich Hemmings, warum Meghan ein Foto von Diana ausgewählt hatte, auf dem sie "ein bisschen unglücklich aussah", da andere Bilder von ihr und Harry sehr viel Freude ausstrahlten.

Die Psychologin schätzte das Foto von Harry als Kleinkind und wies darauf hin, dass Meghan dies als einen "Meilenstein" betrachtete, der die schüchterne und verletzliche Seite des Herzogs zeigte.

Hemmings missbilligte das Foto mit Harry und William, weil Harry "zu ernst" wirkte und sein Bruder nicht im besten Licht gezeigt wurde. Der Experte hatte das Gefühl, Meghan hätte andere Bilder von den königlichen Brüdern auswählen können, in denen sie glücklich miteinander aussahen.

Hemmings bemerkte auch, dass in den Aufnahmen, die Meghan zeigten, sie dafür sorgte, dass ihr Mann im Rampenlicht stand und alle Aufmerksamkeit auf ihn gerichtet war.

Im Allgemeinen war der Experte der Meinung, dass Meghan "sich ein bisschen zu sehr bemüht hat" und die Menschen mit einer einfachen informellen Aufnahme des Herzogs von Sussex glücklicher gewesen wären.

Reaktionen

Viele Leute hatten kein Problem mit der Geburtstags-Hommage an Harry. @ da1234wn schätzte zum Beispiel die Aufnahme von Archie:

Prinz Harry & Prinzessin Meghan, Ihr Baby Archie ist eines der schönsten Babys und ein wahrer Segen. Danke, dass Sie Ihre Freude mit uns allen teilen.

@loviejoan fühlte genauso:

Ich bin so zufrieden mit dem Herzog und der Herzogin, wie sie mit der Präsentation von Archie Harrison umgehen! Immer wenn sie ein Bild von ihm zeigen; wie Weihnachten, als ich ein Kind war! Eine besondere Überraschung! So lieb! Ich liebe euch alle.

@six262thriftystore hatte allerdings eine Frage.

Was ist gemeint mit - "du bist der beste Ehemann?" In Bezug auf was, wen? "Erstaunlichster Vater", ja, aber was bedeutet es, wenn Sie sagen "Du bist der beste Ehemann?"

Die Herzogin von Sussex muss einen Grund haben, ihren Ehemann auf diese Weise zu feiern. Und die meisten Leute halten es für eine süße Sache.