ROYALS

Prinz Charles hat sich mit Modedesignern zusammengetan, um genau wie Meghan Markle seine eigene Modelinie auf den Markt zu bringen

Date September 5, 2019 16:00

Während die Herzogin von Sussex derzeit an einer Kleidungskollektion für wohltätige Zwecke arbeitet, hat sich ein anderer Royal dazu entschlossen, auch in die Modebranche einzutauchen - ihr Schwiegervater Charles, der Prinz von Wales.

Laut The Guardian hat Charles sich nun mit den Designern Vin + Omi zusammengetan, um "Kleider aus Brennnesseln aus dem Nachlass des Prinzen Highgrove" zu kreieren. Die Entwürfe sollen auf dem Runway der London Fashion Week gezeigt werden.

Prinz Charles bringt eine Modelinie aus Brennnesseln auf den Markt

Anscheinend traf Prinz Charles die Designer 2018 beim Tee und unterhielt sich beiläufig darüber, dass er, wenn es um Brennnesseln ging, "viele von denen in Highgrove" hatte. Da die Designer bereits mit der Herstellung von Stoffen aus Kuhpetersilie experimentiert hatten, waren Brennnesseln der nächste logische Schritt.

"Es war eigentlich seine Idee, Brennnesseln aus seinem Nachlass zu verwenden und sie in Kleidung zu verwandeln."

- - erklärt Mitbegründer Omi People.

"Und was machst du mit so einem Vorschlag? Es war fast eine Herausforderung für uns!"

Ebenso sagte Omi, dass die ganze Erfahrung "ziemlich surreal war", zumal die Designer "überhaupt nicht etabliert sind". Omi fuhr fort:

"Unser Look ist der Camden Punk der 1980er Jahre. Ich meine, es ist nicht so, als wären wir Gucci oder so jemand."

Mit Hilfe von acht Studenten der Oxford Brookes University ernteten sie mehr als 3000 Brennnesselpflanzen, was den größten Teil des Sommers in Anspruch nahm.

In Bezug auf welche Art von Material Brennnesseln produzieren könnten, sagte Omi:

"Man könnte meinen, es handele sich bei dem Stoff um eine Art Alpaka oder um ein sehr feines Vlies" ... Das ist der springende Punkt, um aus Abfall ein zeitgemäßes Kleidungsstück zu machen. "

Prinz Charles sei "sehr dankbar" für das Projekt und sein Ziel, Abfall zu reduzieren und zur Herstellung nachhaltiger Kleidung beizutragen.

Die Reaktion der Leute

Tatsächlich konnten die Menschen nicht genug bekommen über die Neuigkeiten.

Immerhin ist Charles seit langem ein Verfechter der Umwelt und dieses Mal hat er sich nur als ein großartiger Mann erwiesen, der sich wirklich um die Zukunft unseres Planeten kümmert!

Möchten Sie ein Stück Stoff aus Brennnesseln kaufen? Wir würden es gerne tragen!