ROYALS

Kate Middletons Fan verprasst Tausende Euro, um jedes einzelne Outfit der Herzogin zu kaufen

Date October 1, 2019 15:11

Kate Middleton ist eine große Inspiration für viele Frauen auf der ganzen Welt. Die Anmut und Eleganz der Herzogin verhalfen ihr zu einer treuen Fangemeinde.

Allerdings hat sich Kates Stil in den letzten Jahren stark gewandelt. Laut People befand sich die Mutter von drei Kindern in einer Art Trott, also entschied sie sich, ihren Kleiderschrank etwas aufzufrischen und entschied sich für einen Stil, der nun etwas "edgier" zu sein scheint.

Für eine Person ist es jedoch egal, was die schöne Kate für die zahlreichen Auftritte in der Öffentlichkeit wählt – sie wird alles kaufen, was die Herzogin trägt.

Kates Super-Fan

Mallory Bowling aus Washington DC ist möglicherweise der größte Fan von Kate Middleton auf der Welt. Die 31-jährige nennt sich selbst "RepliKate" und gibt "Tausende" Euro aus, um genau wie ihr Lieblingsroyal auszusehen.

Bowling behauptet, dass sie nicht die einzige Frau ist, die sich von der Herzogin inspirieren lässt. Dennoch ist sie die einzige, die es dank ihrer kleinen Besessenheit in die Nachrichten geschafft hat.

Mallory, die sogar ihr Haar wie die Herzogin stylt, sagt, sie sei seit 2011 Kates Nachahmerin, als diese Prinz William heiratete. Sie erklärte, wie sie normalerweise vorgeht:

Sobald Kate in einem Outfit fotografiert wird, bin ich in einem Wettlauf gegen die Zeit, um es aufzuspüren, weil es garantiert ausverkauft sein wird.

Aber was denkt Bowlings Ehemann über ihre Kate-Manie? Er verdreht nur die Augen, wenn er seine Frau sieht, wie sie ihre Nächte beim Einkaufen verbringt.

Reaktionen der königlichen Fans

@jlwerner1101 schrieb:

Ich bin erstaunt, wie du all das findest!

@pwalters1231 kommentiert:

Ich freue mich für dich! Ich hoffe, du lernst Kate einmal kennen.

@everydaywithashleigh fügte hinzu:

Du siehst wunderschön aus! Viel Spaß in Großbritannien!

Bowling hat zwar eine tolle Wahl in Sachen Modeikone getroffen, aber ist es nicht besser, seinen persönlichen Stil zu kreieren, als den eines anderen zu kopieren?